Willkommen auf unserer Homepage

Wappen

Gegründet wurde das Bläsercorps  "Versetaler Jagdhornbläser" im Herbst 2009 von dem jetzigen musikalischen Leiter Carl Otto Klinker. Die Versetaler Jagdhornbläser sind das Bläsercorps des Hegerings Lüdenscheid. An den Übungsabenden werden Tonübungen, Jagdleitsignale, Todsignale sowie Jägermärsche geblasen.

 

Geblasen wird jeden Donnerstag von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr auf dem Schießstand Spielwigge (siehe Anfahrt).  In unserer fröhlichen Runde sind jederzeit neue Bläserinnen und Bläser herzlich willkommen.

 

Informationen gibt es bei :

Jens Voß  Tel.: 0170/8183268

oder

Carl Otto Klinker  Tel.: 0175/4344440

Jagdhornblasen ist ein wichtiger Bestandteil des jagdlichen Brauchtums und ein altes Kulturgut, das auch im heutigen "modernen" Jagdbetrieb beibehalten und gepflegt wird.
Des Weiteren ist es ein unverzichtbarer Bestandteil einer gut organisierten und
unter Sicherheitsaspekten durchgeführten Gesellschaftsjagd.
Darüber hinaus dient das Jagdhornblasen als wichtiger Beitrag zur Selbstdarstellung der Jäger in der Öffentlichkeit.   

Das Jagdhorn

Gefesselt hängt es an der Hüfte,

des Waidmanns Schmuck und blanke Zier.

Früh weckt es in die Morgenlüfte,

bläst an die Jagd, auf ins Revier!

Es mahnet die Hunde, es gellt in der Not.

Es bläst in die Runde, es schmettert

"Hirsch tot"